News

Ausserordentliches Engagement zu Gunsten der Opfer des Ukraine-Krieges

Der Konflikt in der Ukraine beschäftigt und beängstigt uns wohl alle an irgendeinem Punkt. Die Dramatik wird einem dann umso bewusster, wenn persönliche Kontakte bestehen.

Die Ringerstaffel Freiamt hat vergangenen Freitag und Samstag eine Spendensammlung organisiert, an der wir uns als Firmengruppe mit einem grösseren finanziellen Engagement beteiligen durften.

Die Verbindungen der Freiämter Ringer zur Ukraine sind über deren ukrainischen Freund und Trainer Andrej Maltsev und seiner in der Schweiz lebenden Familie sehr gross. Die Betroffenheit über die schicksalhaften Ungewissheiten von Menschen im nächsten Umfeld ebenso. Verbunden mit unserem Engagement ist die Zuversicht, dass die Kraft der Friedenslichter grösser ist als die dunklen Seiten einzelner Agressoren.

Verbunden ist das Engagement auch mit der Zuversicht, dass der Konflikt sich bald eindämmt und wir in Europa wieder am Miteinander von friedliebenden Menschen in Ost und West gemessen werden können.

Unser herzlicher Danke über die Spende geht intern an alle unsere Mitarbeiter, die in der täglichen Arbeit dazu beitragen, dass wir uns im geschäftlichen Erfolg in dieser Situation gegenüber den notleidenden Mitmenschen grosszügig zeigen dürfen.

«Danke Euch allen auch, wenn Ihr Euch selbst in der Situation liebevoll begegnet und Euch erlaubt, wohltuende Auszeiten von den negativen Nachrichten zu nehmen.

Wirken wir da in Liebe, wo es uns möglich ist. Und lassen wir sein was es ist, wo wir nichts ändern können.»

März 22, Geschäftsleitung Roland Stöckli, Urs Schwarzenberger

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir informieren Sie von Zeit zu Zeit über Neuigkeiten und Angebote der Stöckli & Partner Baumanagement AG

Kontakt

Gründe für eine Zusammenarbeit mit uns ...

Copyright © 2022 | Stöckli & Partner Baumanagement AG | Designed by mein-umsetzer.ch