News

Mit Sonnenenergie unterwegs

Wir haben uns auf das Jahr 2021 eine Öko-Charta zur Orientierung für unsere Tätigkeiten geschenkt und setzen auch in der Mobilität konsequent auf solare Energie.

Seit bald 15 Jahren behaupten wir uns in der Region mit hochwertigen Wohn- und Gewerbebauprojekten erfolgreich im Markt. Seit jeher liegen die ökologischen Aspekte in der Tätigkeit sehr nah. Damit zusammenhängend auch eine ganzheitliche Betrachtung und Reflexion unserer Tätigkeiten im Jetzt und in der Wirkung für die Zukunft. Bauen hinterlässt bekanntlich nachhaltige Spuren. So sollte ein Bauwerk nicht nur einer heutigen Betrachtung im (grossen) Ganzen standhalten, es soll auch im ganzen Lebenszyklus, bis hin zum Rückbau, für kommende Generationen sinnvolle Bedingungen bieten können.    

In diesem Kontext sind durch unsere Firmengruppe in den vergangenen Jahren zahlreiche Projekte nach diversen Minergie-Labeln umgesetzt worden und viele weitere sind nach den Grundsätzen der neuen Öko-Charta in Planung. Auch in der Realisierung von Photovoltaikanlagen auf den Wohn- und Gewerbebauten sind wir in der Region führend. In Dintikon durften wir mit der Überbauung «Sonnenpark» an der Dorfstrasse eine der schweizweit ersten Eigenverbrauchsgemeinschaften zur Solarstromoptimierung planen und umsetzen. Seither sind bereits weitere Eigenverbrauchsgemeinschaften unter der Regie der Totalunternehmung entstanden.

Nun hat die konsequente Haltung auch in der Mobilität unserer Firma Einzug gehalten. Seit kurzem sind die Bauleiter mit Elektro-PW auf den Baustellen unterwegs. Mit dem Fahrzeugwechsel verbunden ist die Förderung und Unterstützung von privaten Solaranlagen bei den Liegenschaften der Mitarbeiter, sowie einer Ladestelle mit Ökostrom aus Merenschwand am Bürostandort. Ziel ist der maximal mögliche Fahrbetrieb mit Solarstrom aus lokaler Produktion ohne weitere Stromnetzbelastung. Für den Fahrspass während der Arbeit sind nun fünf Elektro-Corsa der Garage Mäder aus Merenschwand unterwegs. Die offizielle Übergabe der neu beschrifteten Fahrzeuge fand letzte Woche statt.

Oeko-Charta

 

Foto: Aroldis-art, Christian Aroldi

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir informieren Sie von Zeit zu Zeit über Neuigkeiten und Angebote der Stöckli & Partner Baumanagement AG